Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Buskoppler/Mastersimulatoren

Dank des großen Erfahrungsschatzes bei Gateways und Buskopplern finden Sie bei Bihl+Wiedemann eine Reihe von „Speziallösungen“ für unterschiedliche Koppelanforderungen. Mit unseren Mastersimulatoren haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die Gatewayfunktionalität unserer AS-i Master zu testen. Sie können damit auch entsprechende Slaves ohne die Programmierung aufwendiger Steuerungsprogramme universell prüfen. So kann z.B. unser PROFIBUS-Mastersimulator mit jeder beliebigen GSD-Datei arbeiten und mit Hilfe von Windows DLL-Dateien sogar eine automatisierte Prüfung der PROFIBUS-Slaves durchführen, sowohl mit zyklischen wie auch mit azyklischen Daten. Viele unserer Kunden sind selbst Hersteller von PROFIBUS-Slaves und schätzen die Einfachheit und die universellen Einsatzmöglichkeiten unserer Mastersimulatoren sehr.

Mastersimulatoren

  • BW3057 PROFINET-Mastersimulator Plus

    Inbetriebnahmesoftware für PROFINET-Slaves, Unterstützung für PROFIsafe-Module, Log-Funktion für E/A-Daten, Senden azyklischer Daten.

    Einzelplatzlizenz.

  • BW3035 PROFINET-Mastersimulator

    Inbetriebnahmesoftware für PROFINET-Slaves.

    Einzelplatzlizenz.

  • BW3649 PROFINET-Mastersimulator Plus DLL Kit

    Set aus Inbetriebnahmesoftware für PROFINET-Slaves und Programmbibliothek DLL.

    Unterstützung für PROFIsafe-Module, Log-Funktion für E/A-Daten, Senden azyklischer Daten, Programmbibliothek DLL.

    Einzelplatzlizenz.

  • BW1131 PROFIBUS-Mastersimulator

    Inbetriebnahmesoftware für PROFIBUS-DP-Slaves, PROFIBUS-UART, DP V0

  • BW1257 PROFIBUS-Mastersimulator

    Inbetriebnahmesoftware für PROFIBUS-DP-Slaves, PROFIBUS-UART, DP V0 und DP V1

Schnittstellenkonverter

Sonstige Feldbuskoppler