Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Die selbstkonfigurierenden E/A Module

Die selbstkonfigurierenden E/A Module (1:21)

In diesem Video stellen wir Ihnen die Produktfamilie der selbstkonfigurierenden E/A Module vor. Sie besitzen je nach Variante 4, 8 oder 16 digitale Signale. Selbstkonfigurierend bedeutet, dass keine Parametrierung des Signals notwendig ist. Ein angeschlossenes Sensorsignal wird automatisch als digitaler Eingang übertragen. Setzt man in der Steuerung ein Ausgangsbit, schaltet das Signal auf "high". Eine Konfiguration ist bei den ASi-5 E/A Modulen optional möglich. So kann jedes Signal individuell als „nur Eingang“ oder „nur Ausgang“ verwendet werden.

Produkte und Lösungen

Video-Tutorials

Deutsch

(Registrierung notwendig)

 

Allgemeine Tutorials 


ASIMON360 Tutorials


Software Tutorials


Steuerungsspezifische Tutorials

 

Zu vielen unserer Video-Tutorials gibt es auch Quick Start Guides im PDF-Format

 

Applikationen